Tippgemeinschaft 2020

Jahresanthologie der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig

 


 

Herausgegeben von: Pia Birkel, Maya Cyrus, Louise Kenn, Kristina Jovanovic, Jana Krüger und Pauline van Gemmern

Gestaltung und Satz: HaNam Tran und Selin Göksu von soju.studio


Mit Texten von: Johannes Koch; Kristina Jovanovic; Martin Dakovic; Ludwig Bader; Nuria Glasauer; Kaleb Erdmann; Jana Krüger; Lea Wintterlin; Alexandra Zysset; Maya Cyrus; Christian Hödl; Hanna Sturm; Linda Achberger; Matthias Weinzierl; Tobias Siebert; Dustin Christ; Simon Kalus; Katharina Merhaut; Mandy Heidler; Len Sander; Julian Korb; Valeria Gordeev; Thomas Winkler; Linn Penelope Micklitz; Charlotte Gneuss; Katia Sophia Ditzler; Dominik Schuppich; Viktor Dallmann; David Blum; Cecilia Röski; Louise Kenn

Mit Bildern von: Vincent Forstenlechner; Peter Walde; Rafael Schlager; Erli Grünzweil; Catherine Hu; Sebastian Fiedler; Ira Grünberger; Julia Bichler

 

PS – Politisch Schreiben

Anmerkungen zum Literaturbetrieb

PS richtet sich an alle, die Literatur schreiben, verwerten, damit Geld machen und wie wir, bei all dem immer schon einen Tiger im Hirn hatten.  

PS ist ein studentisches Projekt, das über das Deutsche Literaturinstitut Leipzig und das Institut für Sprachkunst in Wien hinausreicht und versucht, andere mit ins Boot zu holen, denen es nicht möglich ist, über ein im Literaturbetrieb renommiertes Institut, die notwendigen Netzwerke zu knüpfen.

Die Printausgabe ist käuflich zu erwerben, die Digitalausgabe auf www.politischschreiben.net frei zugänglich.

Die Redaktion setzt sich zusammen aus: Olivia Golde, Katherin Bryla, Jiaspa Fenzl, Carolin Krahl, Eva Schörkhuber und Yael Inokai
 
Ausgabe #1 / Konkurrenz und Kanon (Okt 2015)
Ausgabe #2 / Genie wider Kollektiv (Okt 2016)
Ausgabe #3 / Imagination – Krise – Wirklichkeit (Okt 2017)
Ausgabe #4 / alter (Okt 2018)
Ausgabe #5 / Total Eclipse of our Hearts (Okt 2019)
Ausgabe #6 / erscheint im Oktober 2020

Herausgegeben von: Kunst & Lügen e.V.