Volker Altwasser: Auf der Veranda. Kein Roman
Volker Altwasser: Letzte Haut
Volker Altwasser: Letztes Schweigen
Volker Altwasser: Wie ich vom Ausschneiden loskam
Volker Altwasser: Ich, dann eine Weile nichts
Volker Harry Altwasser: Vor dem Erfolg
Konstantin Ames: Alsohäute
Konstantin Ames: sTiL.e(ins) Art und Weltwaisen
Konstantin Ames: sTiL.e(zwi) Schenspiele
Tobias Amslinger: Einzimmerspringbrunnenbuch
Melanie Arns: Heul doch!
Melanie Arns: Traumpaar, nackt
Anke Bastrop: Pyrit
René Becher: Etzadla
Martin Becker: Ein schönes Leben
Martin Becker: Marschmusik
Bov Bjerg: Auerhaus
Bov Bjerg: Die Modernisierung meiner Mutter
Gesche Blume: Lilith im blauen Kleid
Luise Boege: Kaspers Freundin
Luise Boege: Bild von der Lüge
Jonathan Böhm: Mandana
Leonie Bongartz: Die weiÃen Raben
Nora Bossong: Reglose Jagd
Nora Bossong: Webers Protokoll
Nora Bossong: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Nora Bossong: Sommer vor den Mauern
Nora Bossong: Gegend
Nora Bossong: Rotlicht
Sebastian Brock: Silbersee
Sebastian Brock: Kurze Visite
Katja Buschmann: Alles, was Sie über Philine Blank wissen müssen
Jan Christophersen: Schneetage
Jan Christophersen: Echo
Felix Dachsel: Abwarten und Bier trinken
Robby Dannenberg: Gisela
Robby Dannenberg: Nimm mich mit
Julia Dathe: Eins
Jan Decker: Beelitz Heilstätten
Jan Decker: Sibiu Blues
Jan Decker: Der Abdecker
Jan Decker: Notizen zu einem Koeppen-Hörspiel
Jan Decker: Praxisleitfaden Hörspielwerkstatt
Jan Decker: Ahlers und die anderen
Jan Decker: Der lange Schlummer
Roman Ehrlich: Das kalte Jahr
Roman Ehrlich: Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens
Jens Eisel: Hafenlichter
Jens Eisel: Bevor es hell wird
Dorothee Elmiger: Schlafgänger
Dorothee Elmiger: Einladung an die Waghalsigen
Lisa Elsässer: OB UND DARIN
Lisa Elsässer: Genau so sag es genau so sag es
Lisa Elsässer: Die Finten der Liebe
Lisa Elsässer: Feuer ist eine seltsame Sache
Lisa Elsässer: DA WAR DOCH WAS
Lisa Elsässer: Fremdgehen
Carl-Christian Elze: feucht das fell verstreut
Carl-Christian Elze: Gänge: Gedichte
Carl-Christian Elze: stadt/land/stopp. Gedichte
Carl-Christian Elze: ich lebe in einem wasserturm am meer, was albern ist
Carl-Christian Elze: Aufzeichnungen eines albernen Menschen
Carl-Christian Elze: Diese kleinen, in der Luft hängenden, bergpredigenden Gebilde
Diana Feuerbach: Die Reise des Guy Nicholas Green
Michael Fiedler: Geometrie und Fertigteile
David Finck: Ein Hund läuft durch die Republik
David Finck: Kleines Konversationslexikon für Haushunde
David Finck: Das Versteck
Patrick Findeis: Wo wir uns finden
Stefan Finke: Das Familienalbum (Hörbuch)
Lucy Fricke: Durst ist schlimmer als Heimweh
Lucy Fricke: Takeshis Haut
Swen Friedel: DrauÃen ist die Sonne: Gedichte
Franz Friedrich: Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr
Anja Frisch: Schneehase
Mara Genschel: Tonbrand Schlaf
Mara Genschel: Vom Nachtalpenweg
Mara Genschel: Ma Gen Material
Mara Genschel: Cute Gedanken
Mara Genschel: Gablenberger Tagblatt
Mara Genschel: Referenzfläche 1#
Mara Genschel: Referenzfläche 2#
Mara Genschel: Referenzfläche 3#
Mara Genschel: Referenzfläche 5#
Franziska Gerstenberg: Solche Geschenke: Erzählungen
Franziska Gerstenberg: Wie viel Vögel
Franziska Gerstenberg: Glückskekse
Franziska Gerstenberg: So lange her, schon gar nicht mehr wahr
Simone Gertz: Thirsty Dog - die Tage der Demut
Annegret Gollin: Deutschland - ein Lügenmärchen. Texte und Gedichte
Constantin Göttfert: Holzung
Constantin Göttfert: Steinreigen
Constantin Göttfert: Steiners Geschichte
Roman Graf: Herr Blanc
Roman Graf: Zur Irrfahrt verführt
Roman Graf: Niedergang
Roman Graf: Mädchen für Morris
Olga Grjasnowa: Der Russe ist einer, der Birken liebt
Olga Grjasnowa: Die juristische Unschärfe einer Ehe
Olga Grjasnowa: Gott ist nicht schüchtern
Ariane Grundies: Schön sind immer die anderen
Ariane Grundies: Am Ende Ich
Ariane Grundies: Gebrauchsanweisung für Mecklenburg Vorpommern und die Ostseebäder
Sandra Gugic: Astronauten
Katharina Hartwell: Der Dieb in der Nacht
Beatrix Haustein: Engel in Ãl
Beatrix Haustein: Milch (posthum)
Martina Hefter: Junge Hunde
Martina Hefter: Zurück auf Los
Martina Hefter: Die Küsten der Berge
Martina Hefter: Nach den Diskotheken
Martina Hefter: Vom Gehen und Stehen
Martina Hefter: Tanzen
Susanne Heinrich: In den Farben der Nacht
Susanne Heinrich: Die Andere
Susanne Heinrich: So, jetzt sind wir alle mal glücklich
Susanne Heinrich: Amerikanische Gefühle: Geschichten von Frauen und Männern
Fabian Hirschmann: Am Ende schmeiÃen wir mit Gold
Fabian Hischmann: Das Umgehen der Orte
Tobias Hülswitt: So ist das Leben
Tobias Hülswitt: Saga
Tobias Hülswitt: Ich kann dir eine Wunde schminken
Tobias Hülswitt: Der kleine Herr Mister
Tobias Hülswitt: Dinge bei Licht
Jörg Jacob: Das Vineta-Riff
Jörg Jacob: fluten
Ricarda Junge: Die komische Frau
Ricarda Junge: Eine schöne Geschichte
Ricarda Junge: Kein fremdes Land
Ricarda Junge: Silberfaden
Ricarda Junge: Die letzten warmen Tage
Lorenz Just: Mohammed
Lorenz Just: Der böse Mensch
Anna Kaleri: Es gibt diesen Mann
Anna Kaleri: Hochleben
Anna Kaleri: Der Himmel ist ein FLuss
Grit Kalies: Auf Zeit
Grit Kalies: Lamort
Anja Kampmann: Wie hoch die Wasser stehen
Judith Keller: Die Fragwürdigen
Mely Kiyak: Istanbul Notizen
Mely Kiyak: Herr Kiyak dachte, jetzt fängt der schöne Teil des Lebens an
Mely Kiyak: Briefe an die Nation: und andere Ungereimtheiten
Mely Kiyak: Ein Garten liegt verschwiegen
Mely Kiyak: 10 für Deutschland: Gespräche mit türkeistämmigen Abgeordneten
Sascha Kokot: Rodung
Julian Korb: Referenzfläche 4#
Dagmara Kraus: kleine grammaturgie
Dagmara Kraus: kummerang. Gedichte
Dagmara Kraus: das vogelmot schlich mit geknickter schnute
Dagmara Kraus: revolvers für flubis
Dagmara Kraus: wehbuch (undichte prosage)
Dagmara Kraus: LENZ
Christian Kreis: Nichtverrottbare Abfälle
Christian Kreis: In den Augen der Magersüchtigen
Lisa KreiÃler: Blitzbirke
Mareike Krügel: Bleib wo du bist
Mareike Krügel: Die Tochter meines Vaters
Mareike Krügel: Die Witwe, der Lehrer, das Meer
Mareike Krügel: Sieh mich an
Nadja Küchenmeister: Alle Lichter
Nadja Küchenmeister: Unter dem Wacholder
Jan Kuhlbrodt: Lexikon der Statussymbole
Jan Kuhlbrodt: Platon und die Spülmaschine
Jan Kuhlbrodt: Verzeichnis
Jan Kuhlbrodt: Wagnis Warteschleife
Jan Kuhlbrodt: Schneckenparadies
Jan Kuhlbrodt: Zentralantiquariat
Jan Kuhlbrodt: Vor der Schrift
Jan Kuhlbrodt: Il manifesto
Jan Kuhlbrodt: Stötzers Lied
Jan Kuhlbrodt: Das Elster-Experiment
Jan Kuhlbrodt: Das Modell
Jan Kuhlbrodt: Kaiseralbum
Christina Maria Landerl: Verlass die Stadt
Norbert Lange: Raufasern
Norbert Lange: Das Geschriebene mit der Schreibhand
Norbert Lange: Das Schiefe, das Harte und das Gemalene
Banjamin Lauterbach: Ich nehm's persönlich
Banjamin Lauterbach: Das Leben so bedrohlich mal zwei
Isabelle Lehn: Binde zwei Vögel zusammen
Hanna Lemke: Gesichertes
Hanna Lemke: Geschwisterkinder
Jo Lendle: Unter Mardern
Jo Lendle: Die Kosmonautin
Jo Lendle: Mein letzter Versuch die Welt zu retten
Jo Lendle: Alles Land
Jo Lendle: Was wir Liebe nennen
Sünje Lewejohann: Am Sonntag will Gott zu Atem kommen
Sünje Lewejohann: in den hirschen
Wolfram Lotz: Fusseln
Sascha Macht: Der Krieg im Garten des Königs der Toten
Babet Mader: Hungrig
Babet Mader: Väter
Kristof Magnusson: Das war ich nicht
Kristof Magnusson: Zuhause
Kristof Magnusson: Gebrauchsanweisung für Island
Kristof Magnusson: Arztroman
Janko Marklein: Florian Berg ist sterblich
Anna-Elisabeth Mayer: Fliegengewicht
Anna-Elisabeth Mayer: Die Hunde von Montpellier
Anna-Elisabeth Mayer: Am Himmel
Philip Meinhold: Apachenfreiheit
Philip Meinhold: Erben der Erinnerung
Susanna Mewe: Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holen
Clemens Meyer: Als wir träumten
Clemens Meyer: Die Nacht, die Lichter
Clemens Meyer: Gewalten
Clemens Meyer: Im Stein
Clemens Meyer: Poetikvorlesungen
Clemens Meyer: Die stillen Trabanten
Claudius NieÃen: Heimatkunde
Findeis Patrick: Kein schöner Land
Thomas Pletzinger: Bestattung eines Hundes
Thomas Pletzinger: Gentlemen, wir stehen am Abgrund
Thomas Podhostnik: Die Hand erzählt vom Daumen
Thomas Podhostnik: der gezeichnete Hund
Thomas Podhostnik: Mittwacht
Thomas Podhostnik: Der falsche Deutsche
Tom Pohlmann: Die Geschwindigkeit der Formel
Steffen Popp: Wie Alpen
Steffen Popp: Ohrenberg oder der Weg dorthin
Kerstin PreiwuÃ: Nachrichten von neuen Sternen
Kerstin PreiwuÃ: Rede
Kerstin PreiwuÃ: Ortsnamen in Zeit, Raum und Kultur
Kerstin PreiwuÃ: Gespür für Licht
Kerstin PreiwuÃ: Nach Onkalo
Bertram Reinecke: An langen Brotleinen
Bertram Reinecke: Sleutel voor de hoogduitsche Spraakkunst
Lars Reyer: Der lange FuÃmarsch durch die Stadt bei Nacht
Lars Reyer: Magische Maschinen
Donata Rigg: WeiÃe Sonntage
Eva Roman: Siebenbrunn
Verena Rossbacher: Verlangen nach Drachen
Verena Rossbacher: Schwätzen und Schlachten
Ulrike Almut Sandig: ich bin ein Feld voller Raps verstecke die Rehe und leuchte wie dreizehn Ãlgemälde übereinandergelegt
Ulrike Almut Sanding: Dickicht
Ulrike Almut Sanding: Flamingos
Lea Sauer: Métro
Kathrin Schadt: Señoritas. Gedichte deutsch/spanisch
Kathrin Schadt: Lilium Rubellum
Kathrin Schadt: Der verlorene Stern
Jörg Schieke: count down
Kristina Schilke: Elefanten treffen
Nathalie Schmid: Die Kindheit ist eine Libelle
Paula Schneider: Bleib bei mir, denn es will Abend werden
Andra Schwarz: Am morgen sind wir aus glas
Tanja Schwarz: Der nächtliche Skater
Tanja Schwarz: Weltroman
Johanna Schwedes: Den Mond unterm Arm
Matthias Senkel: Frühe Vögel
Matthias Senkel: Dunkle Zahlen
Michael Spyra: Auf die Ãpfel hatte der Herbst geboxt
SaÅ¡a StaniÅ¡iÄ: Wie der Soldat das Grammofon repariert
SaÅ¡a StaniÅ¡iÄ: Vor dem Fest
SaÅ¡a StaniÅ¡iÄ: Fallensteller
Achim Stegmüller: Nagaoka
Anke Stelling: Nimm mich mit
Anke Stelling: Glückliche Fügung
Anke Stelling: Horchen
Andreas Stichmann: Das groÃe Leuchten
Andreas Stichmann: Jackie in Silber
Andreas Stichmann: Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk
Bettina Suleiman: Auswilderung
Katja Thomas: Gehen mit Lou
Simon Urban: Plan D
Stefan Valentin: Der beste Freund des Mörders: Tierarzt Dr. May ermittelt
Stefan Valentin Müller: Schlachthofsymphonie
Stefan Valentin Müller: Die Barnabas-Kapelle
Henriette Vásárhelyi: Seit ich fort bin
Julia Veihelmann: Unterkunft
Sibylla VriÄiÄ Hausmann:: 3 Falter
Florian Wacker: Stromland
Carola Weider: Kora
Ruth Wiebusch: welle teilchen licht
Bettina Wilpert: nichts, was uns passiert
Bettina Wohlfender: Das Observatorium
Maren Wurster: Das Fell
Judith Zander: Dinge, die wir heute sagten
Judith Zander: oder tau
Judith Zander: manual numerale
Judith Zander: Cactaceae
Juli Zeh: Adler und Engel
Juli Zeh: Die Stille ist ein Geräusch
Juli Zeh: Spieltrieb
Juli Zeh: Alles auf dem Rasen
Juli Zeh: Schilf
Juli Zeh: Nullzeit
Juli Zeh: Treideln. Frankfurter Poetikvorlesungen
Juli Zeh: Nachts sind die Tiere
Juli Zeh: Unterleuten
Juli Zeh: Leere Herzen
Volker Altwasser
Auf der Veranda. Kein Roman
Scheunen Verlag, 1995
ISBN 3929370336
Volker Altwasser
Letzte Haut
Matthes & Seitz, 2009
ISBN 3882217448
Volker Altwasser
Letztes Schweigen
Matthes & Seitz, 2010
ISBN 3882216816
Volker Altwasser
Wie ich vom Ausschneiden loskam
Kiepenheuer & Witsch, 2003
ISBN 3462032305
Volker Altwasser
Ich, dann eine Weile nichts
Matthes & Seitz Berlin, 2012
ISBN 978-3-88221-744-5
Volker Harry Altwasser
Vor dem Erfolg
Matthes & Seitz, 2017
ISBN 978-3957574053
Konstantin Ames
Alsohäute
roughbook 011, roughbooks, Berlin und Holderban SO, 2010
Konstantin Ames
sTiL.e(ins) Art und Weltwaisen
Urs Engeler, 2012
Konstantin Ames
sTiL.e(zwi) Schenspiele
Signaturen, 2016
Tobias Amslinger, Léonce W. Lupette
Einzimmerspringbrunnenbuch
luxbooks, 2009
ISBN 3939557609
Melanie Arns
Heul doch!
Jung und Jung, 2004
ISBN 3902144793
Melanie Arns
Traumpaar, nackt
Jung und Jung, 2006
ISBN 3902497173
Anke Bastrop
Pyrit
Verlagshaus J. Frank, 2013
ISBN 978-3-940249-69-2
René Becher
Etzadla
Plöttner Verlag, 2008
ISBN 3938442425
Martin Becker
Ein schönes Leben
Luchterhand HC, 2007
ISBN 3630872629
Martin Becker
Marschmusik
Luchterhand, 2017
ISBN 978-3-630-87510-1
Bov Bjerg
Auerhaus
Blumenbar, 2015
Bov Bjerg
Die Modernisierung meiner Mutter
Aufbau, 2016
ISBN 978-3-945733-77-6
Gesche Blume
Lilith im blauen Kleid
Leipziger Literaturverlag, 2005
ISBN 3934015794
Luise Boege
Kaspers Freundin
Reinecke & Voß, 2015
Luise Boege
Bild von der Lüge
Reinecke&Voß, 2017
ISBN ISBN 978-3-942901-27-7
Jonathan Böhm
Mandana
Hochroth, 2016
ISBN 978-3902871879
Leonie Bongartz
Die weißen Raben
Sauerländer, 2008
ISBN 3794161246
Nora Bossong
Reglose Jagd
Zu Klampen, 2007
ISBN 3933156884
Nora Bossong
Webers Protokoll
Frankfurter Verlagsanstalt, 2009
ISBN 3627001591
Nora Bossong
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Hanser, 2012
ISBN 978-3-446-23975-3
Nora Bossong
Sommer vor den Mauern
Hanser, 2011
ISBN 3-446-23629-5
Nora Bossong
Gegend
Zu Klampen, 2007
ISBN ISBN 3-933-15688-2
Nora Bossong
Rotlicht
Hanser, 2017
ISBN 978-3446254572
Sebastian Brock
Silbersee
Mitteldeutschter Verlag, 2006
ISBN 3898123863
Sebastian Brock
Kurze Visite
Mitteldeutscher Verlag, 2010
ISBN 978-3-89812-698-4
Katja Buschmann
Alles, was Sie über Philine Blank wissen müssen
Residenz, 2016
ISBN 9783701716739
Jan Christophersen
Schneetage
Mare Buchverlag, 2009
ISBN 3866481063
Jan Christophersen
Echo
Mareverlag, 2014
ISBN 978-3-86648-204-3
Felix Dachsel
Abwarten und Bier trinken
Piper, 2015
Robby Dannenberg, Anke Stelling
Gisela
Amman Verlag, 1999
ISBN 3902497173
Robby Dannenberg, Anke Stelling
Nimm mich mit
S. Fischer Verlag, 2002
ISBN 3596152437
Julia Dathe
Eins
Elif, 2017
ISBN 978-3946989011
Jan Decker
Beelitz Heilstätten
Verlag André Thiele, 2006
ISBN 978-3-940884-18-3
Jan Decker
Sibiu Blues
Wiesenburg Verlag, 2006
ISBN 978-3-937101-99-6
Jan Decker
Der Abdecker
FIXPOETRY.Verlag, 2011
ISBN 978-3-942890-07-6
Jan Decker
Notizen zu einem Koeppen-Hörspiel
SuKuLTuR Verlag, 2013
ISBN 978-3-95566-020-8
Jan Decker
Praxisleitfaden Hörspielwerkstatt
Ernst Klett, 2014
ISBN 978-3-12-316191-9
Jan Decker
Ahlers und die anderen
Trottoir Noir, 2016
ISBN 978-3-945849-02-6
Jan Decker
Der lange Schlummer
Edition 21, 2017
ISBN 978-3-9524467-5-1
Roman Ehrlich
Das kalte Jahr
DuMont Buchverlag, 2013
ISBN 978-3-8321-9725-4
Roman Ehrlich
Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens
Fischer, 2017
ISBN 978-3100025319
Jens Eisel
Hafenlichter
Piper, 2014
Jens Eisel
Bevor es hell wird
Piper, 2017
ISBN 978-3-492-05768-4
Dorothee Elmiger
Schlafgänger
DuMont, 2014
Dorothee Elmiger
Einladung an die Waghalsigen
DuMont, 2010
Lisa Elsässer
OB UND DARIN
Verlag Maritz & Gross ed. pudelundpinscher, 2008
ISBN 3952327328
Lisa Elsässer
Genau so sag es genau so sag es
Synergia Verlag, 2011
ISBN 3905910225
Lisa Elsässer
Die Finten der Liebe
Zytglogge Verlag, 2011
ISBN 9783729608313
Lisa Elsässer
Feuer ist eine seltsame Sache
Rotpunktverlag, 2013
ISBN 9783858695543
Lisa Elsässer
DA WAR DOCH WAS
WOLFBACHVERLAG ZÜRICH, 2013
ISBN 9783905910391
Lisa Elsässer
Fremdgehen
Rotpunkt Verlag, 2016
ISBN 978-3-85869-714-1
Carl-Christian Elze
feucht das fell verstreut
Edition Carpe Plumbum, 2004
Carl-Christian Elze
Gänge: Gedichte
Connewitzer Verlagsbuchhandlung, 2009
ISBN 3937799370
Carl-Christian Elze
stadt/land/stopp. Gedichte
Mitteldeutscher Verlag, 2006
ISBN 3898123634
Carl-Christian Elze
ich lebe in einem wasserturm am meer, was albern ist
luxbooks, 2013
Carl-Christian Elze
Aufzeichnungen eines albernen Menschen
Verlagshaus J. Frank, 2014
Carl-Christian Elze
Diese kleinen, in der Luft hängenden, bergpredigenden Gebilde
Verlagshaus Berlin, 2016
ISBN 978-3-945832-14-1
Diana Feuerbach
Die Reise des Guy Nicholas Green
Osburg Verlag, 2014
Michael Fiedler
Geometrie und Fertigteile
poetenladen, 2012
Hrsg. David Finck, Juli Zeh, Oskar Ters
Ein Hund läuft durch die Republik
Schöffling & Co., 2004
ISBN 3895610577
David Finck, Juli Zeh
Kleines Konversationslexikon für Haushunde
Schöffling & Co., 2005
ISBN 3895610585
David Finck
Das Versteck
Schöffling & Co, 2014
ISBN 978-3-89561-535-1
Patrick Findeis
Wo wir uns finden
Deutsche Verlags Anstalt, 2012
ISBN 978-3-421-04536-2
Stefan Finke
Das Familienalbum (Hörbuch)
Der Hörverlag, 1996
ISBN 389940968X
Lucy Fricke
Durst ist schlimmer als Heimweh
Piper, 2007
ISBN 3492051413
Lucy Fricke
Takeshis Haut
Rowohlt, 2014
Swen Friedel
Draußen ist die Sonne: Gedichte
Kartoniert / Broschiert, 2006
ISBN 9783865202031
Franz Friedrich
Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr
S. FISCHER, 2014
Anja Frisch
Schneehase
Luchterhand, 2006
ISBN 363062085X
Mara Genschel
Tonbrand Schlaf
Connewitzer Verlagsbuchhandlung, 2008
ISBN 3937799311
Mara Genschel, Valeri Scherstjanoi
Vom Nachtalpenweg
Hybriden-Verlag, 2009
Mara Genschel
Ma Gen Material
Reinecke & Voß, 2015
Mara Genschel
Cute Gedanken
roughbook 042, 2017
Mara Genschel
Gablenberger Tagblatt
Brueterich Press, 2017
Mara Genschel
Referenzfläche 1#
edition taberna kritika, 2016
Mara Genschel
Referenzfläche 2#
edition taberna kritika, 2012
Mara Genschel
Referenzfläche 3#
edition taberna kritika, 2012
Mara Genschel
Referenzfläche 5#
edition taberna kritika, 2015
Franziska Gerstenberg
Solche Geschenke: Erzählungen
Schöffling & Co., 2007
ISBN 389561341X
Franziska Gerstenberg
Wie viel Vögel
Schöffling & Co., 2004
ISBN 3442733081
Hrsg. Franziska Gerstenberg u.a.
Glückskekse
Verlag Fränkischer Tag, 2006
ISBN 3936897301
Franziska Gerstenberg
So lange her, schon gar nicht mehr wahr
Schöffling, 2016
Simone Gertz
Thirsty Dog - die Tage der Demut
Libro-Verlag, 1999
ISBN 3854940017
Annegret Gollin
Deutschland - ein Lügenmärchen. Texte und Gedichte
Labyrinth Verlag, 1990
ISBN 392692411X
Constantin Göttfert
Holzung
Arovell, 2006
ISBN 9783901435812
Constantin Göttfert
Steinreigen
FZA Verlag, 2007
ISBN 9783950229929
Constantin Göttfert
Steiners Geschichte
C.H.Beck, 2014
Roman Graf
Herr Blanc
Limmat Verlag, 2009
ISBN 978-3-85791-585-7
Roman Graf
Zur Irrfahrt verführt
Limmat Verlag, 2010
ISBN 978-3-85791-611-3
Roman Graf
Niedergang
Knaus-Verlag, 2013
ISBN 978-3-8135-0566-5
Roman Graf
Mädchen für Morris
Knaus, 2016
ISBN 978-3-8135-0571-9
Olga Grjasnowa
Der Russe ist einer, der Birken liebt
Hanser, 2012
ISBN 978-3-446-23854-1
Olga Grjasnowa
Die juristische Unschärfe einer Ehe
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 2014
Olga Grjasnowa
Gott ist nicht schüchtern
Aufbau, 2017
ISBN 978-3351036652
Ariane Grundies
Schön sind immer die anderen
Piper, 2004
ISBN 3-492-04604-5
Ariane Grundies
Am Ende Ich
Verlag Kein & Aber, 2006
ISBN 3-036-95172-5
Ariane Grundies
Gebrauchsanweisung für Mecklenburg Vorpommern und die Ostseebäder
Piper, 2009
Sandra Gugic
Astronauten
C. H. Beck, 2015
ISBN 978-3-406-67370-2
Katharina Hartwell
Der Dieb in der Nacht
Berlin, 2015
Beatrix Haustein
Engel in Öl
-, 1998
Beatrix Haustein
Milch (posthum)
-, 2004
Martina Hefter
Junge Hunde
Alexander Fest, 2001
Martina Hefter
Zurück auf Los
Wallstein, 2005
Martina Hefter
Die Küsten der Berge
Wallstein, 2005
Martina Hefter
Nach den Diskotheken
kookbooks, 2010
Martina Hefter
Vom Gehen und Stehen
kookbooks, 2013
Martina Hefter
Tanzen
Verlagshaus J. Frank, 2014
Susanne Heinrich
In den Farben der Nacht
DuMont, 2005
Susanne Heinrich
Die Andere
DuMont, 2007
Susanne Heinrich
So, jetzt sind wir alle mal glücklich
DuMont, 2009
Susanne Heinrich
Amerikanische Gefühle: Geschichten von Frauen und Männern
DuMont, 2011
Fabian Hirschmann
Am Ende schmeißen wir mit Gold
Berlin Verlag, 2014
Fabian Hischmann
Das Umgehen der Orte
Berlin, 2017
ISBN 978-3-8270-1292-0
Tobias Hülswitt
So ist das Leben
Dreieck-Verlag, 1997
Tobias Hülswitt
Saga
Kiepenheuer & Witsch, 2000
Tobias Hülswitt
Ich kann dir eine Wunde schminken
Kiepenheuer & Witsch, 2004
Tobias Hülswitt
Der kleine Herr Mister
Kiepenheuer & Witsch, 2006
Tobias Hülswitt
Dinge bei Licht
Kiepenheuer & Witsch, 2008
Jörg Jacob
Das Vineta-Riff
Mitteldeutscher Verlag, 2006
ISBN 978-3-89812-362-4
Jörg Jacob
fluten
Mitteldeutscher Verlag, 2009
ISBN 978-3-89812-630-4
Ricarda Junge
Die komische Frau
S. Fischer, 2010
ISBN 978-3-10-039329-6
Ricarda Junge
Eine schöne Geschichte
S. Fischer, 2008
ISBN 978-3-10-039328-9
Ricarda Junge
Kein fremdes Land
S. Fischer, 2005
ISBN 3-10-039325-2
Ricarda Junge
Silberfaden
S. Fischer, 2002
ISBN 3-596-15476-6
Ricarda Junge
Die letzten warmen Tage
S. FISCHER, 2014
Lorenz Just
Mohammed
Gabriel, 2015
Lorenz Just
Der böse Mensch
DuMont, 2017
ISBN 978-3832198794
Anna Kaleri
Es gibt diesen Mann
Luchterhand Literaturverlag, 2003
Anna Kaleri
Hochleben
Mitteldeutscher Verlag, 2006
ISBN 3-89812-387-1
Anna Kaleri
Der Himmel ist ein FLuss
Graf Verlag, 2012
ISBN 978-3-86220-032-0
Grit Kalies
Auf Zeit
Mitteldeutscher Verlag, 2008
ISBN 978-3-89812-545-1
Grit Kalies
Lamort
Mitteldeutscher Verlag, 2010
ISBN 978-3-89812-697-7
Anja Kampmann
Wie hoch die Wasser stehen
Hanser, 2018
ISBN 978-3446258150
Judith Keller
Die Fragwürdigen
Der gesunde Menschenversand, 2017
ISBN 978-3038530503
Mely Kiyak
Istanbul Notizen
Shelff Verlagsbureau, 2013
Mely Kiyak
Herr Kiyak dachte, jetzt fängt der schöne Teil des Lebens an
S. Fischer Verlag, 2013
Mely Kiyak
Briefe an die Nation: und andere Ungereimtheiten
Fischer Taschenbuch, 2013
Mely Kiyak
Ein Garten liegt verschwiegen
Hoffmann und Campe, 2011
Mely Kiyak
10 für Deutschland: Gespräche mit türkeistämmigen Abgeordneten
Edition Körber-Stiftung, 2007
Sascha Kokot
Rodung
Edition Azur, 2013
Julian Korb
Referenzfläche 4#
edition taberna kritika, 2014
Dagmara Kraus
kleine grammaturgie
Roughbooks, 2013
ISBN 978-3906050294
Dagmara Kraus
kummerang. Gedichte
Kookbooks, 2012
ISBN 978-3-937445-50-2
Dagmara Kraus
das vogelmot schlich mit geknickter schnute
Kookbooks, 2015
ISBN 978-3-937445-70-0
Dagmara Kraus
revolvers für flubis
SuKuLTuR, 2013
ISBN 978-3-941592-49-0
Dagmara Kraus
wehbuch (undichte prosage)
Roughbooks, 2016
ISBN 978-3-906050-13-3
Dagmara Kraus
LENZ
0x0a, 2016
Christian Kreis
Nichtverrottbare Abfälle
Mitteldeutscher Verlag, 2013
Christian Kreis
In den Augen der Magersüchtigen
Verlag im Proberaum 3, 2009
Lisa Kreißler
Blitzbirke
mairisch Verlag, 2014
Mareike Krügel
Bleib wo du bist
Schöffling & Co, 2010
ISBN 978-3895610745
Mareike Krügel
Die Tochter meines Vaters
Schöffling & Co, 2005
ISBN 978-3-453-35159-2
Mareike Krügel
Die Witwe, der Lehrer, das Meer
Steidl Verlag, 2003
Mareike Krügel
Sieh mich an
Piper, 2017
ISBN 978-3492058551
Nadja Küchenmeister
Alle Lichter
Schöffling & Co, 2010
ISBN 978-3-89561-225-1
Nadja Küchenmeister
Unter dem Wacholder
Schöffling & Co, 2015
Jan Kuhlbrodt
Lexikon der Statussymbole
Gustav Kiepenheuer Verlag, 2001
ISBN 9783378010543
Jan Kuhlbrodt, Ernst Kahl
Platon und die Spülmaschine
Kiepenheuer, 2002
Jan Kuhlbrodt
Verzeichnis
Lyrikedition 2000, 2006
Jan Kuhlbrodt
Wagnis Warteschleife
Lyrikedition 2000, 2007
Jan Kuhlbrodt
Schneckenparadies
Plöttner Verlag, 2008
Jan Kuhlbrodt
Zentralantiquariat
Parasitenpresse, 2010
Jan Kuhlbrodt
Vor der Schrift
Plötter, 2010
Jan Kuhlbrodt
Il manifesto
Parasitenpresse, 2010
Jan Kuhlbrodt
Stötzers Lied
Frank, 2013
Jan Kuhlbrodt
Das Elster-Experiment
Mirkotext, 2013
Jan Kuhlbrodt
Das Modell
Edition Nautilus, 2016
ISBN 978-3-96054-014-4
Jan Kuhlbrodt
Kaiseralbum
Verlagshaus Berlin, 2015
ISBN 978-3-945832-03-5
Christina Maria Landerl
Verlass die Stadt
Schöffling und Co., 2011
Norbert Lange
Raufasern
Lyrikedition 2000, 2005
ISBN 978-3-86520-153-9
Norbert Lange
Das Geschriebene mit der Schreibhand
Reinecke & Voß, 2010
Norbert Lange
Das Schiefe, das Harte und das Gemalene
luxbooks, 2012
Banjamin Lauterbach
Ich nehm's persönlich
Bookspot, 2003
Banjamin Lauterbach
Das Leben so bedrohlich mal zwei
Bookspot, 2004
Isabelle Lehn
Binde zwei Vögel zusammen
Eichborn, 2016
ISBN 978-3-8479-0612-4
Hanna Lemke
Gesichertes
Verlag Antje Kunstmann, 2013
ISBN 978-3-88897-642-1
Hanna Lemke
Geschwisterkinder
Verlag Antje Kunstmann, 2013
Jo Lendle
Unter Mardern
Suhrkamp, 1999
Jo Lendle
Die Kosmonautin
Deutsche Verlags Anstalt, 2008
Jo Lendle
Mein letzter Versuch die Welt zu retten
Deutsche Verlags Anstalt, 2009
Jo Lendle
Alles Land
Deutsche Verlags Anstalt, 2011
Jo Lendle
Was wir Liebe nennen
Deutsche Verlags Anstalt, 2013
Sünje Lewejohann
Am Sonntag will Gott zu Atem kommen
DuMont, 2005
Sünje Lewejohann
in den hirschen
Connewitzer Verlagsbuchhandlung, 2013
Wolfram Lotz
Fusseln
Parasitenpresse, 2011
Sascha Macht
Der Krieg im Garten des Königs der Toten
DuMont, 2016
Babet Mader
Hungrig
Open House, 2012
Babet Mader
Väter
Open House, 2013
Kristof Magnusson
Das war ich nicht
Antje Kunstmann, 2010
Kristof Magnusson
Zuhause
Antje Kunstmann, 2005
Kristof Magnusson
Gebrauchsanweisung für Island
Piper, 2011
Kristof Magnusson
Arztroman
Kunstmann, 2015
Janko Marklein
Florian Berg ist sterblich
Blumenbar, 2015
Anna-Elisabeth Mayer
Fliegengewicht
Schöffling & Co, 2010
Anna-Elisabeth Mayer
Die Hunde von Montpellier
Schöffling, 2014
Anna-Elisabeth Mayer
Am Himmel
Schöffling, 2017
ISBN 978-3895611377
Philip Meinhold
Apachenfreiheit
List Taschenbuch, 2002
Philip Meinhold
Erben der Erinnerung
Verbrecher Verlag, 2015
Susanna Mewe
Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holen
Aufbau, 2015
Clemens Meyer
Als wir träumten
S. Fischer, 2006
ISBN 3-10-048600-5
Clemens Meyer
Die Nacht, die Lichter
S. Fischer, 2008
Clemens Meyer
Gewalten
S. Fischer, 2010
ISBN 978-3-10-048603-5
Clemens Meyer
Im Stein
S. Fischer, 2013
Clemens Meyer
Poetikvorlesungen
Fischer, 2016
Clemens Meyer
Die stillen Trabanten
Fischer, 2017
ISBN 978-3103972641
Claudius Nießen
Heimatkunde
Hoffmann und Campe, 2009
Findeis Patrick
Kein schöner Land
Deutsche Verlags Anstalt, 2009
ISBN 978-3-421-04417-4
Thomas Pletzinger
Bestattung eines Hundes
Kiepenheuer & Witsch, 2008
ISBN 978-3-462-03968-9
Thomas Pletzinger
Gentlemen, wir stehen am Abgrund
KiWi, 2012
Thomas Podhostnik
Die Hand erzählt vom Daumen
Luftschacht, 2011
Thomas Podhostnik
der gezeichnete Hund
Luftschacht, 2008
Thomas Podhostnik
Mittwacht
Verlagshaus J. Frank, 2014
Thomas Podhostnik
Der falsche Deutsche
Luftschacht, 2015
Tom Pohlmann
Die Geschwindigkeit der Formel
Plöttner Verlag, 2008
Steffen Popp
Wie Alpen
Idstein, 2004
Steffen Popp
Ohrenberg oder der Weg dorthin
idstein, 2006
Kerstin Preiwuß
Nachrichten von neuen Sternen
Connewitzer Verlagsbuchhandlung, 2006
ISBN 3-937799-21-4
Kerstin Preiwuß
Rede
Suhrkamp, 2012
ISBN 978-3-518-12648-6
Kerstin Preiwuß
Ortsnamen in Zeit, Raum und Kultur
Frank & Timme, 2012
Kerstin Preiwuß
Gespür für Licht
Berlin, 2015
Kerstin Preiwuß
Nach Onkalo
Berlin, 2017
ISBN 978-3827013149
Bertram Reinecke
An langen Brotleinen
Wiecker Bote, 2000
Bertram Reinecke
Sleutel voor de hoogduitsche Spraakkunst
Roughbooks, 2012
Lars Reyer
Der lange Fußmarsch durch die Stadt bei Nacht
Lyrikedition 2000, 2006
Lars Reyer
Magische Maschinen
Schöffling & Co, 2013
ISBN 3895612189
Donata Rigg
Weiße Sonntage
mairisch Verlag, 2011
ISBN 978-3-938539-16-3
Eva Roman
Siebenbrunn
Wagenbach, 2014
Verena Rossbacher
Verlangen nach Drachen
Kiepenheuer & Witsch, 2009
ISBN 9783462040975
Verena Rossbacher
Schwätzen und Schlachten
Kiepenheuer & Witsch, 2014
Ulrike Almut Sandig
ich bin ein Feld voller Raps verstecke die Rehe und leuchte wie dreizehn Ölgemälde übereinandergelegt
Schöffling, 2016
ISBN 978-3-89561-189-6
Ulrike Almut Sanding
Dickicht
Schöffling & Co, 2011
ISBN 978-3-89561-186-5
Ulrike Almut Sanding
Flamingos
Schöffling & Co, 2010
Lea Sauer, Katarzyna Piasecka
Métro
SuKuLTuR, 2015
ISBN 978-3-955660-51-2
Kathrin Schadt, Gastón Liberto, Christian Ingenlath
Señoritas. Gedichte deutsch/spanisch
parasitenpresse, 2015
Kathrin Schadt
Lilium Rubellum
Horlemann, 2014
ISBN 978-3895023781
Kathrin Schadt
Der verlorene Stern
Schaltzeit, 2014
ISBN 978-3941362499
Jörg Schieke
count down
Mitteldeutscher Verlag, 2007
ISBN 978-3-89812-432-4
Kristina Schilke
Elefanten treffen
Piper, 2015
Nathalie Schmid
Die Kindheit ist eine Libelle
Lyrikedition 2000, 2005
Paula Schneider
Bleib bei mir, denn es will Abend werden
Rowohlt, 2016
ISBN 978-3499630996
Andra Schwarz
Am morgen sind wir aus glas
Poetenladen, 2017
ISBN 978-3-940691-88-0
Tanja Schwarz
Der nächtliche Skater
Gustav Kiepenheuer Verlag, 2001
Tanja Schwarz
Weltroman
Kindle Edition, 2012
Johanna Schwedes
Den Mond unterm Arm
Reinecke & Voß, 2010
ISBN 3981347048
Matthias Senkel
Frühe Vögel
Aufbau, 2012
ISBN 9783351033859
Matthias Senkel
Dunkle Zahlen
Matthes & Seitz, 2018
ISBN 978-3-95757-539-5
Michael Spyra
Auf die Äpfel hatte der Herbst geboxt
Mitteldeutscher Verlag, 2014
Saša Stanišić
Wie der Soldat das Grammofon repariert
Luchterhand Literaturverlag, 2006
ISBN 3-630-87242-5
Saša Stanišić
Vor dem Fest
Luchterhand Literaturverlag, 2014
Saša Stanišić
Fallensteller
Luchterhand, 2016
Achim Stegmüller
Nagaoka
Kiepenheuer, 2002
Anke Stelling, Robby Dannenberg
Nimm mich mit
S. Fischer, 2002
ISBN 3-596-15243-7
Anke Stelling
Glückliche Fügung
S. Fischer, 2004
Anke Stelling
Horchen
S. Fischer, 2010
Andreas Stichmann
Das große Leuchten
Rowohlt, 2012
Andreas Stichmann
Jackie in Silber
mairisch Verlag, 2008
Andreas Stichmann
Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk
Rowohlt, 2017
ISBN 978-3498058500
Bettina Suleiman
Auswilderung
Suhrkamp, 2014
Katja Thomas
Gehen mit Lou
Edition Azur, 2015
Simon Urban
Plan D
Schöffling & Co, 2011
Stefan Valentin
Der beste Freund des Mörders: Tierarzt Dr. May ermittelt
Berlin Verlag, 2015
Stefan Valentin Müller
Schlachthofsymphonie
Emons, 2008
ISBN 978-3897056046
Stefan Valentin Müller
Die Barnabas-Kapelle
Emons, 2016
ISBN 978-3-89705-893-4
Henriette Vásárhelyi
Seit ich fort bin
Dörlemann, 2016
ISBN 9783038200413
Julia Veihelmann
Unterkunft
Braumüller Literaturverlag, 2013
Sibylla Vričić Hausmann:
3 Falter
Poetenladen, 2017
ISBN 978-3-940691-89-7
Florian Wacker
Stromland
Berlin, 2018
ISBN 978-3-8270-1360-6
Carola Weider
Kora
Grünberg, 2016
ISBN 978-3933713506
Ruth Wiebusch
welle teilchen licht
Lyrikedition 2000, 2007
Bettina Wilpert
nichts, was uns passiert
Verbrecher, 2018
ISBN 978957323071
Bettina Wohlfender
Das Observatorium
Muery Salzmann, 2014
Maren Wurster
Das Fell
Hanser Berlin, 2017
ISBN 978-3446256859
Judith Zander
Dinge, die wir heute sagten
Dtv, 2010
Judith Zander
oder tau
Dtv, 2011
Judith Zander
manual numerale
dtv, 2014
ISBN 978-3-423-26004-6
Judith Zander
Cactaceae
Matthes & Seitz, 2014
ISBN 978-3-95757-029-1
Juli Zeh
Adler und Engel
Schöffling & Co, 2001
Juli Zeh
Die Stille ist ein Geräusch
Schöffling & Co, 2002
Juli Zeh
Spieltrieb
Schöffling & Co, 2004
Juli Zeh
Alles auf dem Rasen
Schöffling & Co, 2006
Juli Zeh
Schilf
Schöffling & Co, 2007
Juli Zeh
Nullzeit
Schöffling & Co, 2012
Juli Zeh
Treideln. Frankfurter Poetikvorlesungen
Schöffling & Co, 2013
Juli Zeh
Nachts sind die Tiere
Schöffling & Co, 2014
Juli Zeh
Unterleuten
Luchterhand, 2016
Juli Zeh
Leere Herzen
Luchterhand, 2017
ISBN 978-3630875231