You-Il Kang

Biografie

You-Il Kang, geb. 1953 in Seoul/Südkorea.
Studium am Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig im Fach Prosa. 1975 Debüt mit dem Roman "Weiße Fahne" (dafür Yowon Literaturpreis). 1976 Kyunghyang Literaturpreis mit dem Roman "Schauspielunterricht". Seit 1975 freie Schriftstellerin. 1980-82 Moderatorin der KBS-TV Kultursendung "Übertragung vom Gästezimmer". Feste Kolumnistin und Zeitungsromane in den Zeitungen Cho-Sun, Donga, Chungang. Zahlreiche Vorträge an Universitäten und Instituten sowie beim KBS-TV und Radiosendungen. Weltreise als Reporterin im Auftrag von zwei Tageszeitungen und KBS-TV (ca. 20 Länder). Seit 1995 Aufenthalt in Deutschland.

Veröffentlichungen

Roman: Baum des Armen (1979); Vogel des Propheten (1981); Einsamkeit des Feldes (1987); Für Pluto (1992). Essays: Unter dem Ginsterstrauch (1989); Aah, wenn der Tag anbricht, werde ich ein Nest bauen (1989); Für die Auferstehung der einsamen Seele (1990) usw.