Tilman Krause

Biografie

Studium der Germanistik, Geschichte, Romanistik und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Tübingen, Paris und Berlin. Erstes Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Romanistik 1986 in Berlin. 1991 Promotion zum Dr. phil. in Germanistik.
Beschäftigt als Volontär bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 1991 freier Journalist in Berlin. Seit 1992 Übernahme verschiedener Lehrtätigkeiten an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin. 1994 - 1998 Literaturredakteur beim "Tagesspiegel" Berlin. Seit 1998 leitender Literaturredakteur bei der "Welt" Berlin.