Norbert Niemann

Biografie

Norbert Niemann, geboren 1961 in Landau an der Isar, studierte Germanistik, Musikwissenschaft, Geschichte. Seit 2007 lehrt er Schreiben in diversen Werkstätten, Akademien und an Universitäten. Lebt als Schriftsteller und Musiker in München. Bisher erschienen folgende Romane: „Wie man’s nimmt“ (1998), „Schule der Gewalt“ (2001), „Willkommen neue Träume“ (2008), „Die Einzigen“ (2014), zudem zahlreiche Essays, Erzählungen und Texte für Theater und Musik.