Norbert Gstrein

Biografie

Geboren 1961 in Tirol, studierte Mathematik in Innsbruck und lebt heute in Hamburg. Er schrieb seine erste Erzählung Einer (1988) während eines Studienjahrs in Stanford als Gasthörer am Center for the Study of Language and Information. Seither veröffentlichte er zahlreiche Romane, unter anderem Die englischen Jahre (1999) und Das Handwerk des Tötens (2003). Er schreibt seit 2014 für die Zeitschrift VOLLTEXT eine Kolumne zu literarischen und politischen Themen. Zuletzt erschien sein Roman Die kommenden Jahre (2018).