Michael Schneider

Biografie

Studium der Naturwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und an der Freien Universität Berlin. Studium der Philosophie und Sozialwissenschaften an der Freien Universität Berlin. 1974 Promotion zum Dr. phil. im Fachbereich Philosophie und Psychoanalyse. 1978-1991 Freier Schriftsteller und Publizist. 1981-89 Mitarbeiter des ZDF-Matinees in der Reihe "Die Stadt-schreiber". Seit 1995 Professur an der FA Baden-Württemberg.
Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und Essays, journalistische und literaturkritische Beiträge z.B. für "Konkret", "Literaturmagazin", "FAZ". Novellen und Romane, z.B. "Der Traum der Vernunft, Roman eines deutschen Jakobiners", Köln 2001.
Zahlreiche Theaterstücke und Fernsehbeiträge.