Martina Hefter

Biografie

Martina Hefter lebt in Leipzig. Sie arbeitet als Autorin und im Bereich der szenischen Performance und ist Mitglied des Leipziger Performancekollektivs Pik7. Sie veröffentlichte zuletzt die Gedichtbände „Ungeheuer” (kookbooks, 2016) sowie „Es könnte auch schön werden”, einen Band mit Gedichten und Sprechtexten (kookbooks, 2018), dessen zentralen Text sie auch als Solo-Performance umsetzte (Dock 11 in Berlin, 2018), sowie als Bühnenstück mit Pik 7 (Schaubühne Lindenfels in Leipzig, 2020).