Joachim Kalka

Biografie

Joachim Kalka lebt in Leipzig. Veröffentlichung zahlreicher essayistischer Beiträge in Literatur- und Theorie-Zeitschriften. Im Hauptberuf Übersetzer literarischer Texte und Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Seit 1997 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt und seit 2009 der Bayerischen Akademie der Schönen Künste in München. Zuletzt erschienen sind u.a. "Hoch unten. Das Triviale in der Hochkultur" (2008), "Editionen. Vom Herausgeben"(2012) und "Gaslicht. Sammelbilder aus dem neunzehnten Jahrhundert" (2013).