Heike Hennig

Biografie

Heike Hennig, geboren in Leipzig, studierte Performing Arts in den USA. Nach ihrer Rückkehr gründete sie ihr internationales genreübergreifendes in Leipzig. Neben Inszenierungen und Gastspielen an Opern- und Theaterbühnen wie Oper Leipzig, Oper Bonn und Schauspielhaus Dortmund inszeniert sie an Aufführungsorten wie dem Neuen Museum Berlin, Leipziger Auwald oder in den Sassi, den Felsensiedlungen von Matera. Als Gastdozentin/Professorin arbeitet sie an der University of British Columbia, Kanada; Zürcher Hochschule der Künste, Hochschule für Graphik und Buchkunst Leipzig, Theaterwissenschaft Leipzig und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.