Asmsus Trautsch

Biografie

Asmus Trautsch studierte Philosophie, deutsche Literatur und Komposition/Musiktheorie in Berlin und London und promovierte in Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er hat an verschiedenen Hochschulen Philosophie und kreatives Schreiben unterrichtet und leitet Lyrikwerkstätten für Schüler*innen. Zudem arbeitet er als Herausgeber, Kurator und Moderator und leitet die Akademie für Lyrikkritik am Haus für Poesie. Neben Lyrik schreibt er philosophische Texte und Essays. Im Verlagshaus Berlin erschienen die Gedichtbände „Treibbojen“ und „Caird“.