Anne Habermehl

Biografie

Anne Habermehl, geboren 1981 in Heilbronn, ist Autorin und Regisseurin. In ihrer Arbeit erforscht sie, wie sich gesellschaftliche, seelische und körperliche Wunden in die Beziehungen von Menschen eingraben -- unterschiedliche Zeiten und Orte legen sich dabei übereinander. Sie arbeitete u.a. in Hamburg, Buenos Aires, Gera und Wien. 2018 war sie Gastprofessorin für Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin, seit der Spielzeit 2020 ist sie Hausautorin an den Münchner Kammerspielen. Anne Habermehl lebt in Berlin und München.